Wir bringen den Weltraum näher zur Erde, wir bringen den Weltraum näher zu Dir!

15 Mai 2023

Telespazio Germany hat sich in den letzten zwei Wochen auf zwei Recruiting-Veranstaltungen präsentiert, um sich seine Arbeitgebermarke zu stärken und lokale Bewerber anzuziehen.

Telespazio Germany hat bei seinen Bemühungen, die Anwerbung von Mitarbeitern zu verbessern und sein Employer Branding zu stärken, deutliche Fortschritte gemacht, was zu einem höheren Bekanntheitsgrad führt und qualifizierte Fachkräfte anzieht. Um das zu erreichen, hat das Unternehmen in den letzten Wochen aktiv an Branchenveranstaltungen, Jobmessen und universitären Rekrutierungsveranstaltungen teilgenommen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf den letzten beiden Veranstaltungen in Darmstadt lag.

Zum ersten Mal präsentierten wir unseren eigenen maßgeschneiderten Stand mit interaktiven Elementen und einer inspirierenden Botschaft: "Wir bringen den Weltraum näher zur Erde, wir bringen den Weltraum näher zu Dir!" Mit diesem starken Statement möchte das Unternehmen technischen Berufsgruppen, die die Raumfahrt bisher vielleicht nicht als mögliche Karriereoption in Betracht gezogen haben, die Faszination des Weltraums näher bringen.

Der IT Career Summit (ITCS) - Tech-Konferenz, IT-Jobmesse und Festival, war die erste Veranstaltung. Hier haben wir uns auf Berufsbilder für Studiengänge wie Informatik, Physik, Softwareentwicklung oder Mathematik konzentriert, um deutlich zu machen, dass sie geeignet sind, um im Raumfahrtsektor im Satellitenbetrieb, in der Missionsanalyse oder der System- und Cybersicherheits-Technik tätig zu sein.

Jörg Bullmann, unser Principal Engineer, hielt auf der Tech-Talk-Bühne einen Vortrag mit dem Titel "Through the Cloud into Space". Er erläuterte in hervorragender Weise, wie man einen Satelliten von einem Browser aus über die Cloud steuert und sich mit ihm über ein auf Microservices basierendes Überwachungs- und Steuerungssystem verbindet.

Das zweite Event war die Konaktiva, eine jährlich von der TU Darmstadt organisierte Veranstaltung. Andrés Martinez stieß mit seinem Vortrag „Discover new frontiers with Telespazio Germany" auf positive Resonanz bei vielen Studierenden, die sich für das Unternehmen interessierten, als sie erfuhren, dass sie während ihres Studiums im Weltraumsektor arbeiten können.

Wir sind stolz auf die gelungene Zusammenarbeit zwischen den Personal- und den Marketingteams, mit der wir eine großartige Arbeitgebermarke schaffen und einen wichtigen Schritt zur Gewinnung neuer Fachkräfte auf lokaler und globaler Ebene machen.

highlights

17.10.2023
Telespazio Germany und Reflex Aerospace: Deutschlands Raumfahrtkapazitäten werden gestärkt

Die Zusammenarbeit zwischen Telespazio Germany und Reflex Aerospace wird die Angebote beider Unternehmen zu einer "Made in Germany" End-to-End-Satellitenlösung integrieren.

16.10.2023
Telespazio Germany joins the EAMTC – European Aviation Maintenance Training Committee

The EAMTC is a not-for-profit organization that focuses on improving the quality and standardisation of European aviation maintenance training.

31.07.2023
ESA-Satellit Aeolus kehrt sicher zurück und beendet damit eine bemerkenswerte 5-Jahres-Mission

Nach bemerkenswerten fünf Jahren in der Umlaufbahn ist der ESA-Windsatellit Aeolus zur Erde zurückgekehrt. Der erfolgreiche Wiedereintritt von Aeolus, der sich dem Ende seiner Betriebsdauer nähert, ist ein außergewöhnlicher Meilenstein, und Telespazio ist stolz darauf, die erste assistierte Wiedereintrittsmission seiner Art zu unterstützen.

04.07.2023
Paris Air Show: Unser Besuch des Salon du Bourget

Unser Expertenteam verbrachte eine weitere fantastische Woche in Paris, um ausführliche Vorführungen zu bieten, Fragen zu beantworten und darüber zu diskutieren, wie unsere Angebote anderen Organisationen zu neuen Höhenflügen verhelfen können.

17.10.2023
Telespazio Germany und Reflex Aerospace: Deutschlands Raumfahrtkapazitäten werden gestärkt

Die Zusammenarbeit zwischen Telespazio Germany und Reflex Aerospace wird die Angebote beider Unternehmen zu einer "Made in Germany" End-to-End-Satellitenlösung integrieren.

16.10.2023
Telespazio Germany joins the EAMTC – European Aviation Maintenance Training Committee

The EAMTC is a not-for-profit organization that focuses on improving the quality and standardisation of European aviation maintenance training.

31.07.2023
ESA-Satellit Aeolus kehrt sicher zurück und beendet damit eine bemerkenswerte 5-Jahres-Mission

Nach bemerkenswerten fünf Jahren in der Umlaufbahn ist der ESA-Windsatellit Aeolus zur Erde zurückgekehrt. Der erfolgreiche Wiedereintritt von Aeolus, der sich dem Ende seiner Betriebsdauer nähert, ist ein außergewöhnlicher Meilenstein, und Telespazio ist stolz darauf, die erste assistierte Wiedereintrittsmission seiner Art zu unterstützen.

04.07.2023
Paris Air Show: Unser Besuch des Salon du Bourget

Unser Expertenteam verbrachte eine weitere fantastische Woche in Paris, um ausführliche Vorführungen zu bieten, Fragen zu beantworten und darüber zu diskutieren, wie unsere Angebote anderen Organisationen zu neuen Höhenflügen verhelfen können.